Knallharte Fickmassage mit perversen Arschspritzer!

Eigentlich wollte ich den Typen ja nur etwas massieren aber das es so endet hätte ich selbst nie gedact. Als ich meine Hände auf seiinem Rücken auflegte merkte ich schon wie sein Becken sich immer weiter hob, als er es nicht mehr aushielt, vergriff sich die Sau an meinem Arsch und leckte mir die beiden Ficklöcher geil aus. Sofort spürte ich wie mir mein Muschisaft ins Loch lief und langsam heraustropfte. Da stellte er sich auf und schob mir seinen harten Schwanz ungebremst in das nasse Loch. Sein Riemen knallte immer wieder bis zum Anschlag in mein Fotzenloch und riss mir meine kleine Spalte heftig auf. Wie ein Wilder fickte er mich gnadenlos durch und besorgte es mir knallhart. Ich spürte wie seine Eier immer praller wurden und gegen meine Spalte klatschten. Plötzlich holte er den Kolben aus meiner Fotze und wichste seine ganze Ladung Sacksahne auf meinen geilen Knackarsch. Hier klicken